Kirche für Kleine

Dem Wunsch nach einer Erweiterung des kirchlichen Angebots für Eltern mit Kleinkindern folgend wurde von Pfarrer Sibbel und einigen Gemeindemitgliedern ein kleiner Arbeitskreis unter dem Namen „Taufpastoral“ gebildet. Erstes Ergebnis unserer Zusammenarbeit war die Idee einer „Kirche für Kleine“, die sich an Eltern mit kleinen Kindern richtet.

Der Gottesdienst für kleine Kinder (0-6 Jahre) findet alle sechs Wochen abwechselnd in den verschiedenen Gemeindeteilen statt. Nach dem Gottesdienst (Dauer: ½ Stunde) besteht regelmäßig die Gelegenheit andere Eltern bei einer Tasse Kaffee oder Tee kennenzulernen.

Wir möchten Sie mit Ihren Kindern herzlich zu einem solchen Kleinkindergottesdienst einladen und wenn auch Sie Lust haben in Ihrer Gemeinde mitzuwirken, dann sprechen Sie uns einfach an!

Familiengottesdienste

Der Ausschuss „Familie“ des Pfarrgemeinderates hat im Sommer 2022 eine Umfrage durchgeführt, welche ergab, dass sich einige Gemeidnemitglieder wünschen, dass Familien im Gottesdienst mehr eingebunden würde.

Der Ausschuss hat sich mit der „Gottesdienstwerkstatt“ zusammengetan, und plant nun mehrere Familiengottesdienste. Für Anregungen, Ideen und wer Lust hat mitzumachen melden Sie sich gerne im Pfarrbüro.

Die „Gottesdienstwerkstatt“
Vier Ehrenamtlich und Pfarrer Sibbel treffen sich unregelmäßig und gestalten besondere Gottesdienste in unserer Gemeinde vor.