Die katholischen Jugendverbände und das BMO laden junge Menschen aus dem ganzen Oldenburger Land ein, zu einem Onlinegottesdienst für den 27. Dezember um 19:00 Uhr.

Die Initiatoren haben sich viel vorgenommen: Es wird digitale Beteiligungsmöglichkeiten und coole Aktionen geben. Die Jugendlichen bekommen Gelegenheiten, sich von zu Hause aus einzubringen und dabei zu sein. Auch ansprechende Musik ist eingeplant, und die Predigt wird anders als sonst.

Unter dem Motto „Jingle on“ wird im Gottesdienst der Frage nachgegangen: Was bleibt? Gerade 2020 ist die Frage nach dem, was bleibt, wichtig. Gerade viele junge Menschen mit ihren Fragen, Wünschen und Zielen gehören zu den Verlierern der Corona-Pandemie.
Der Gottesdienst kann über einen YouTube-Livestream auf der Homepage www.jingle-on.de mitgefeiert werde