Im Sommer 1981 ist die KJO von Jugendlichen gegründet worden, um die
katholische Jugendverbandsarbeit in der Diaspora zu ermöglichen. Wir
schauen zurück auf 40 Jahre Zeltlager, Kinderwochenenden, Gruppenleitergrundkurse und Fortbildungen und erinnern uns an unzählige Lagerfeuer, Gottesdienste unter freiem Himmel und leuchtende Kinderaugen. Ein bisschen was davon können Sie an diesem Wochenende auf den Plakaten in den Kirchen oder Pfarrheimen erkennen und in Erinnerungen schwelgen.

Die große Feier kann leider dieses Jahr aus bekannten Gründen nicht stattfinden, doch nächstes Jahr feiern wir den 41. Geburtstag dafür umso größer am Wochenende 24. – 26.06.2022. Gerne begrüßen wir Sie zu diesem drachenstarken Fest!

Danke an alle, die die KJO in 40 Jahren unterstützt haben. Wir freuen uns auf die nächsten 40 Jahre!

Der Bezirksvorstand der Katholischen Jugend Oldenburg
Laura Tietzel (Referentin der KJO)